top of page
  • Flamur Shala Grendel strasse 19 6004 Luzern

Violeta Volumi: Intervista nga Ardian Hoti [14.09.2022]

Updated: Dec 22, 2022

https://youtube.com/playlist?list=PLZ_oJVLybfG8K6GkduKNBhbEt5PBM6Ft2

[Inspector Gadget going Undercover. Bild von Flamur Shala am 13.08.2011]


[Gedanken zum Grundeinkommen von Falmur Shala bis zum 14.09.2022]


[Angjelin Nenshati] "... eshte fotografi Shkodran 70 vjeqari Angjelin nenshati. I cili pa zhurme eshte ulur perbri emrave te fotografise jo vetem Shkodrane por edhe Shqiptare si Marubi, Pici, Jakova, Rraboshta dhe te tjere." "Ne fototeken kombetare Marubi shenohet se me autoresin tuaj jane trasheguar deri me vitin 1970 rreth 250 mije foto."

https://www.marubi.gov.al/archive

[Antwortet in Gegnisht (Gegerishtje)]

"Aparatet ne ate kohe ishin te rralla."

[Der damalige Mangel/die Knappheit der Fotogeräte führte zu einem vollen Terminkalender bei Nenshati. Angenommen es hätte zur damaligen Zeit nur im Nachbarland oder benachbarten Kreis (rrethi i) einen Fotografen mit entsprechender Ausrüstung gegeben. Welche Auswirkungen hätte eine solche Abhängigkeit auf Shkodra? Aus jener Abhängigkeit Schlussfolgerungen für das Grundeinkommen ziehen. Maschine (Fotogerät) und Materialkosten der Fotografie.]


"Kam fillu punen ne 57en zyrtarisht si fotograf i qytetit" "Se me i bukuri vend ne kete dhe eshte Shkodra ku kam le." "A jeni kujdesur zotri Nenshati qe te trashegoni edhe pasardhseve tu?" [Haben Sie das Monopol für sich behalten oder haben sie ihren Beruf weitergegeben?]


[Ahmet Osja]

"Eshte sot profesor Ahme Osja nje nga ekspertet me te mire ne vend ne fushen e bujqesise dhe mjedisit. Aj njihet per rrolin e qmuar ne krijimin e hibrideve te reja te misrit." "... me probleme te bujqesise. Une nuk jam i shkeputur. Mjafton te ju tham vetem diqka: Gjate vitit qe kaloj - Shqiperia i ka 36 rrethe - une kam pas fatin qe keto rrethe te i shkeli 2 deri ne 3 here." "... ne masen e larte mbi 60 deri 70% ne i blejm jashte"

[Durch Export von Dienstleistungen können Lebensmittel importiert werden. Die lokale Produktion ist nicht konkurrenzfähig da Parzellierung. Zusätzlich wurde in diesem Land vor etwa 3 Generationen enteignet. Zum Teil haben inzwischen mehrere Nachkommen den Anspruch auf das Erbe des gleichen Stück Land: Dies hat die Rückführung der Länderein nach den 90er Jahren zusätzlich erschwert und innerfamiliäre Konflikte hervorgerufen. Um dem öffentlich als niederen Beweggrund angesehenen Erbstreit aus dem Weg zu gehen, wurden solche Streitereien in der Selbst- und dann deshalb auch in der Fremdbezeichnung anders tituliert. Nur Robotisierung der Landwirtschaft kann zur Herstellung konkurrenzfähiger Lebensmittel führen: auch wenn die Produkte lokal hergestellt und lokal konsumiert werden muss die Herstellung konkurrenzfähig sein.]


[Warum ist paradoxerweise der Widerstand beim Grundeinkommen fast grösser als beim Thema Enteignung? Bei Enteignung geht es darum, dass eine bestimmte Gruppe mit mehr Land das Land jener wegnimmt welche weniger haben. Beim Grundeinkommen geht es darum den Menschen Roboter zur Verfügung zu stellen, damit sie auf ihrem Land am kostengünstigsten Lebensmittel herstellen können. Warum verhält es sich so?]


"Ne derdhim ne shtate detnat te mesdheut 10% te ujrave. Ne nje sekund mesatarisht ne 7 detnat e mesdheut derdhen 14 mije metra kube uje. Ne derdhim 1 mije e 4 qind. Domethan derdhim 10% te ujrave te mesdheut. Pra kjo sasi uji kaq e madhe qe eshte nje kontribut i jashtezakonshem ka te veqanten e vete tek ne. Per arsye qe gjithe shtetet e mesdheut jane horizontal dhe ujrat jane te ndotura ose shume te perdorura. Kurse ne jemi pingul, jemi vertikal."


[At Zef Pllumi] "Eshte lirua ne vitin 1989." "Mos i harroni vuatjet qe i kemi kalu, qe mos te perseriten. Po duhet medomas [besonders] me tregu per me majt historine."


[Bik Ndoja] [Ludovik Ndoj Gjergj - Gjergji - Gjere gji]

"... eshte edhe autori i disa kengeve popullare. Nga vinte ky frymezim per te kriju keto kenge?" "Jam perpjekte me kriju si autodidakt - se une nuk kam kry shkolle per ate pune por duke bazuar ne babellaret tane se kane kriju kenge: eshte talenti, ashte shpirti i kengetarit e te artistit se nuk ka mundesi me nejt pa e shfaq ate çka ndjen ne shpirtin e ti."


[Mit gleichzeitig angezeigtem Untertitel ist das Erlernen der Sprache wesentlich einfacher. Dies erleichtert insbesondere den Übergang vom Passiven (hören und lesen) ins Aktive (sprechen und schreiben). https://www.youtube.com/watch?v=mx3Ff_AD0Zk]


[Skënder Drini] "... eshte nje qytet qe te bene shkrimtar si me zor, per vete faktin se eshte nje qytet qe historikisht eshte perballur me kontradikta. ... Shkodra kishte nje rendesi pertej ballkanit, kishte nje rendesi evropiane" "Une jam me origjin nga Struga nga Ohri." "Por vdekja e Rugoves zoteri Drini, si mendoni se çfar ndikimi do te kete ne realizimin e kesaj aspirate?" "Me gjith respektin e - ate respekt qe kam per nje person qe nuk egziston me. Kushdo qoft aj, qoft i madh ose qoft i vogel, mu nuk me hiqet nja mendja nje shprehje e vjeter franceze: vdiq mbreti, rroft mbreti. Sepse po shoh sikur po e trajtojn si nje lloj kataklizmi kete, sikur nje problem qe do te ndaloj proçeset ne Kosove." "Por nje gje eshte shume e rendesishme qe ka sjell Rugova. Ne Shqiptaret ne Ballkan na kane trajtuar si gjakenxeht. Atehere Rugova i tha botes qe ne dim te jemi te duruar."


[Auffallend: In 17 Interviews zwei Frau en. Steht in Kontrast zur Behauptung die Enteignung hätte die Emanzipation voran gebracht.]


[Ndrek Prela] "... nje nder artistete e brezit te hershem te skenes dhe kinomategrafise Shqiptare." "Me i sigurt dhe me mire e kam ndjeh veten ne teater sesa ne kinematografi. Sepse ne teater fillon pjesa e vazhdon pa nderprerje kurse ne kinematografie copetohet grimca grimca e duhet me kalu prej nje gjendje shpirterore ne tjeter, keshtu qe eshte shume e veshtir." "Une kam le ne Tivar ne 1920. Ne moshen 5 vjeq jena shku prej Tivarit familjarisht jena ardh ne Shkoder. Mandej ne Shkoder ne ate kohe pune nuk kishte ne 27 dhe Baba i hypi anijes e shkoj ne argjentin."


[Paulin Selimi] "Shkrimtar humori" "... [Emigrantet] bishin vetem hinin." "... me tregu qe edhe jeta nder to edhe ato ne Shqiperi ne duhet te gjith te vrapojm qe te braktis vendin." "Zyri edhe Zefi pra dy zehet e mbjan gjalle" [ze - za - zeri - zeni - zani - das langezogene z als innere Vibration] "harrohet qe autori eshte kryesor" [Aussage oder Beschreibung? Oder beides?] "aty jam meku" [Ich bin da bei mir. Da bin ich zuhause.] "ujitja" "... e pane qe me forc nuk bohet, athere filloj me gjuhen e Esopit" [https://de.wikipedia.org/wiki/Äsop Der Wikipedia Eintrag wurde anscheinend im 2022 in albanischer Sprache übersetzt. https://www.udoklinger.de/Deutsch/Fabeln/Aesop.htm Sprachtraining: Die Fabeln in albanischer Sprache übersetzen und auf Youtube mit dem Hinweis online übersetzt veröffentlichen oder auf Wikipedia Eintrag hinzufügen.] "ne hala e kemi ate postulatin e monizmi: knaqna edhe me luge bosh" [autobiographisch oder selbstkritisch?]


[Ndoc Kol Gurashi] "ka kene" "kush don me i marre vesht" [Verwendet Ursprungsform vesht - Nicht "vesh"]


[Bep Shiroka] "Piktor, Aktor dhe skenograf" "Rroli i pare i mirefillet qe me kane dhene ne studjo ka qene Vel Sokoli, drama Nora e Kelmendit"


[Ymer Striniqi] "ndiqni sportin qe nga viti 1962." "... kam qene ne moshen 12 vjeqare kur kam filluar te i grumbulloj gazetat. I kam te gjitha te rujtuna ..."


[Die Fragen werden im Vorfeld mit der befragten Person angesehen. Teilweise schon Tage zuvor zugestellt. Teilweise kann man als befragte Person Fragen hinzufügen oder entfernen.]


[Florinda Gjergji Fishta] "a punon diafragma" [https://de.wikipedia.org/wiki/Zwerchfell] "per me kendu ne kish u duhet me kene me dite Ave Marien e [Franz] Schubertit dhe Ave Marien e [Charles] Gounod." "Ka kene knaqesia me e madhe per mu: nje mbretenesh [https://de.wikipedia.org/wiki/Geraldine_von_Apponyi] me kthy koken." "... popullore Shkodrane e vjeter te Ramadan Sokolit. Turtullesha: Turtullesh, turtullesh, ç'ma ke qu ... pesh O pasha syt e ballit oj, A qme doli zemra prej mallit." "E ke godit shume kengen"


[Gëzim Uruçi] "edhe kur dilim per ne gjuejti, zakonisht shkonim ne zonen e rrencit, gryken e gajtanit edhe ne shume vende te tjer"


[Zyliha Kraja] "Kjo do te thote qe ju pensionin nuk e keni prite mire." "Asnje njeri se pret mire. Aty ku je i ri te duket sikur 'aman sa te dal ne pension'. Kur vjen mosha nuk ke se çka te besh." [Die Behauptung das Grundeinkommen werde dazu führen dass Menschen nicht mehr arbeiten stimmt nicht. Viele Menschen arbeiten oder möchten nach der Pension noch weiter arbeiten. Ausserdem kann diese Aussage nur stimmen wenn man von bedingungslosem Grundeinkommen spricht. Bei an Bedingungen geknüpftem Grundeinkommen sieht es anders aus. Als Bedingung können Zivildienst-Leistungen verlangt werden.] "Qytetare nderi" [ne Shkoder] "muzika, e vetmja gje qe me ben me harru shum gjana"


[Grundeinkommen und Remittances: Es stellt sich auch folgende Frage: Wenn jemand in 1. Generation Schweizer noch nahe Verwandte im Ausland hat und diese unterstützen möchte. Darf diese Person das tun? Ist das Einkommen sein volles Eigentum? Darf es über ein Hilfswerk Geld ins Ausland schicken? Darf es dies direkt tun? Oder wird der Staat beim Grundeinkommen dies verbieten? Es wird trotzdem noch Arbeitsplätze geben: Ingenieure werden immer noch gebraucht. Der Ingenieur erhält dann sein Grundeinkommen und durch seine Arbeit als Ingenieur in der Privatwirtschaft. Wenn nun dieser Ingenieur monatlich Geld in sein Herkunftsland überweist: ist dann dieses Geld Teil vom Grundeinkommen oder vom selbst erarbeiteten Verdienst aus der Privatwirtschaft? Darf also nur was in der Privatwirtschaft erwirtschaftet wird als Remittance verwendet werden?]


[Gezim Kruja] "Sa e veshtire eshte per ju si nje humorist qe te beni kur te duhet kur eshte e nevojshme tipin e seriozit." "I gjuj kaq bukur, pa e thy kerkend"


[Evtl. Wortherkunft von Narzisst: Artist - N'Artist - Narzist]


[Mahir Hoti] "me ka rastis [forma aktive e 'me ka ardh rasti'] te punoj ne te gjitha hallkat e arsimit"

[Allgemeine Frage: Kann die Schweiz zum Bildungsexporteur heranwachsen? Kann der Bildungsexport das Schweizer Grundeinkommen finanzieren? Ist die Vielsprachigkeit abgesehen von den vier Landessprachen ein komparativer Vorteil? https://academia-group.ch/angebot/gymnasium/ https://www.escola.ch/ https://skindu.ch/ https://ch-de.evulpo.com/]


[Fadil Kraja] "une hyna ne rrathet e dramaturgve me te njohur" "ne Tiran jane shfaqur ne vitet e fundit kompani teatrore" "eshte e domosdoshme" [deshte mos deshte]


[Weitere Literatur in albanischer Sprache: https://www.youtube.com/@VioletaVolumi/playlists Leider fehlen die Untertitel in albanischer Sprache um die Sprache besser zu erlernen indem gehörtes auch gelesen wird.]

3 views0 comments

Recent Posts

See All
bottom of page